Karl C. Mayer, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse

    Suche  Inhaltsverzeichnis  Glossar: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y  

 

Seite 13

Zurück zum Anfang

Links

Cochrane Multiple Sclerosis Group

DMSG (Multiple SkleroseSelbsthilfegruppe)

Biogen (Homepage des Biotechnologie-Unternehmens und Informationen zur Multiplen Sklerose)  die Informationen für Patienten http://www.biogen.de/html/ms1.htm die Symptome und Behandlung  gut erklärt, kurzes Glossar.

Multiple Sclerose Document-Liste der Ärzte Zeitung. www.aerztezeitung.de/de/htm/net/multip/t_multip.htm Sehr viele aktuelle Artikel der Ärztezeitung zu MS

MS-Allianz www.ms-allianz.de bietet einen guten deutschsprachigen Überblick sowie Diskussionsforen

Multiple Sklerose Gesellschaft Deutschland www.dmsg.de/startframe.htm Die DMSG - die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e.V. -1952 als Zusammenschluß medizinischer Fachleute gegründet, hat eine klar definierte Aufgabe: Sie vertritt die Belange von Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind und organisiert deren sozialmedizinische Nachsorge. Gutes Glossar

Die Seiten www.ehrliche-hamster.de wollen anhand eines Forums von und für MS-Betroffene über die Krankheit MS informieren und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Forum wird betrieben von den Mitgliedern der HaMSter Deutschen Multiple Sklerose Selbsthilfe e.V., eines bundesweit tätigen Selbsthilfe-Vereins. Das Online-Angebot ist jedoch vereinsunabhängig und basiert auf einer
Initiative einiger Mitglieder, da viele Betroffene gebeten haben, das Angebot weiterzuführen.
 

Multiple Sklerose Gesellschaft Schweiz      http://www.multiplesklerose.ch/PAGES/S_1.HTML gute kompakte Übersicht und Selbsthilfegruppen usw. in der Schweiz.

Serono (Thema Multiple Sklerose) www.ms-network.com/ bietet sehr umfangreiche Informationen zu MS und Spezielles zu vielen Symptomen allerdings auf Englisch.

MS-Gateway  http://www.ms-gateway.de/ Seite der Firma Schering zu MS mit großem Diskussionsforum und ebenfalls ausfühlicher Schilderung der MS vom Symptom zur Therapie gutes Glossar wissenschaftlicher Begriffe für Laien

Multiple sclerosis Aktuelle Artikel des Britisch Medical Journal zum Thema  www.bmj.com/cgi/collection/Multiple_sclerosis

Comprehensive MS Center http://www.neuro.wustl.edu/MS/page0010.html Washington University School of Medicine
and Barnes-Jewish Hospital Englische FAQs zu MS

International MS Support Foundation aspin.asu.edu/msnews/indexa.htm A non-profit organization for people with multiple sclerosis and their families. Viele Fragen wie spezielle Ernährung, Schwangerschaft usw. werden gut dargestellt (Englisch)

The National Multiple Sclerosis Society  www.nmss.org/  sehr aktuelle Seite mit guter Zusammenfassung sehr aktueller Themen bis zu Marhiuana bei MS- was ist dran? (Englisch)

The World of Multiple Sclerosis www.ifmss.org.uk/ Ausfühliche Seite einzelne Texte auch in Deutsch, u.a. auch Videovorlesungen zum Thema

MS Glossary www.albany.net/~tjc/gloss1.html   Glossar eines Betroffenen ausfühlich und gut aber auf Englisch. This Multiple Sclerosis Glossary represents most of the data I accumulated, during my struggles against the fear, lies, and frank callousness of too many professionals

Multiple sclerosis (tables of contents) www.stockton-press.co.uk/ms/index.html. Englischsprachige Zeitschrift mit aktuellen Forschungsergbnissen

Multiple Sclerosis www-medlib.med.utah.edu/kw/ms/ This site is designed as an introduction to multiple sclerosis for medical students and physicians in training. It is not a comprehensive guide to the disease. As such the information may not be sufficient to address specific patient problems and these should be handled by physicians familiar with the specific clinical details relevant to the individual patient.

Kernspin- Bilder der MS aus  Harvard  http://www.med.harvard.edu/AANLIB/home.html   MRI images  Harvard Medical School. See case 5 which displays an MS time lapse sequence. You will need an mpeg image viewer on your WWW client to see most of this.

Artikel der Ärztezeitung zu Multiple Sklerose

'Aktuelle Artikel im BMJ Multiple sclerosis

www.medicine-worldwide.de (zusammenfassende Darstellung für Laien)Multiple Sklerose (MS) www.medicine-worldwide.de/krankheiten/neurologische_erkrankungen/ms.html

THE MYELIN PROJECT http://www.myelin.org/   Myelin Project versucht Forschung zur Regeneration des Myelin zu beschleunigen und bietet den Stand der Forschung..

Multiple Sclerosis Support .www.infosci.org/

Internationale Multiple Sklerose Gesellschaft www.ifmss.org.uk/

Multiple Sklerose Gesellschaft USA www.nmss.org/

www.ms-network.com  MS-Network unterstüzt von Serono. Aktuell zu vielen speziellen Fragen auch der aktuellen Forschung.

www.plantex.com  http://www.plantex.com/copaxone.html Informationen der Firma zu Copaxone auf Englisch

About Multiple Sclerosis  www.btinternet.com/~mscentre.oxford/bropndx.htm by The Federation of MS Therapy Centres/Oxford and the Multiple Sclerosis Centre   www.btinternet.com/~mscentre.oxford/alexpg.htm   An Introduction For M.S. People by The Federation of Multiple Sclerosis Therapy Centres

Research & Medical Updates and an FAQ section - Multiple Sclerosis Society of Canada Research & Medical Updates and an FAQ section - Multiple Sclerosis Society of Canada

Spasticity Information for patients & professionals - We Move (US). www.wemove.org/spa.html Informationen allgemein zur Spastik bei verschiedenen Krankheitsbildern

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Medizin und Wissenschaft unterliegen ständigen Entwicklungen. Der Autor  verwendet größtmögliche Sorgfalt, damit alle Angaben dem aktuellen Wissensstand entsprechen. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben im Text und besonders in den empfohlenen Links  ist jedoch ausdrücklich ausgeschlossen.
Jeder Benutzer muß im Zuge seiner Sorgfaltspflicht die Angaben überprüfen und ggf. korrigieren. Die Benutzung  erfolgt ausschließlich auf Gefahr des Anwenders. Nochmals eine Wiederholung des Hinweises vom Beginn der Seite:
Bitte bedenken Sie immer einen Arztbesuch oder die Stellung einer richtigen Diagnose kann das Internet nicht ersetzen. Entsprechend sind bisher auch keine "Arztbesuche" via Internet möglich. Hiergegen sprechen nicht nur ganz erhebliche juristische Bedenken, für eine ärztliche Behandlung ist immer noch ein persönlicher Kontakt entscheidend. Für die Diagnosenstellung benötigt ihr Arzt alle seine fünf Sinne. Apparative Befunde wie Röntgenbilder oder Laborwerte lassen sich inzwischen per Internet gut übermitteln, zur   Stellung einer Diagnose bleiben sie weiterhin nur Hilfsmittel, die ausschließlich in einem Gesamtzusammenhang eine Bedeutung haben. Die meisten Diagnosen werden im ärztlichen Untersuchungsgespräch (Anamnese) gestellt. Auch jede Behandlung muß auf das Individuum abgestimmt werden. 
Medikamente sollte man in der Regel nicht im Internet bestellen. Neben oft unzureichender Qualität, fehlt vorallem die Indikationsstellung und die korrekte Aufklärung, von Haftungsfragen bei gravierenden Nebenwirkungen abgesehen. 
Sämtliche Äußerungen auf diesen Seiten erfolgen unter Ausschluss jeglicher Haftung für möglicherweise unzutreffende Angaben tatsächlicher oder rechtlicher Art. Ansprüche irgendwelcher Art können aus eventuell unzutreffenden Angaben nicht hergeleitet werden. Selbstverständlich erheben die Aussagen keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit, es wird daneben eine Vielzahl vollkommen anderer Erfahrungen und Auffassungen geben. Für die Abmahnwütigen noch ein Hinweis zu den Links auf diesen Webseiten: Ich distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten der Webseiten und Internetressourcen, auf die ich mit meinen Links verweise. Die Haftung für Inhalte der verlinkten Seiten wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Zur Startseite Anschrift des Verfassers: (Praxisadresse)
Feedback: Karl C. Mayer
Gästebuch Bergheimerstraße 56a
E-Mail 69115 Heidelberg
Zurück zum Anfang